Ich liiiebe The Balm…

balmbini vol.2

….so jetzt ist es raus. Eigentlich sollte es im Punkto Kosmetik vielmehr um die Qualität als ums Design gehen. The Balm schafft es aber immer wieder, mich allein mit dem Design in den Bann zu ziehen. Das hab ich euch glaub schon mal hier mit dem Mary Lou Manizer erzählt. Als ich letztens mal wieder bei meinem Lieblings-Onlineshop Kosmetik4less gestöbert habe und diese Balmbini Palette Vol.2 gesehen habe, war es mir gänzlich egal was drin ist. Mir war klar, die muss ich haben. Zum Glück hat mich bis jetzt die Qualität von The Balm noch nie enttäuscht :-) .

 

Ist sie nicht traumhaft schön und megacool zugleich?

 

Ich habe euch die Farben mal auf meinen Unterarm geswatched.

Ich finde diese Palette wirklich toll. Man kann damit ein schönes Make- Up zaubern und wenn man die Nacht zum Tage macht, kann man sie super in der Handtasche mitnehmen. Mit ihr hat man zum Auffrischen alles dabei, Spiegel, Highlighter, Lidschatten, Blush und Lipgloss.

Ich habe mich jetzt mal nur mit der Balmbini Vol.2 Palette geschminkt bis auf wenige Ausnahmen (siehe Foto) und muss sagen, ich mag die Palette. Die Pigmentierung der Lidschatten ist toll und der Nude Lipgloss ist ein richtig toller Nudeton für mich. Er ist wirklich sehr dezent aber ich sehe nicht wie tot aus.

 

Was ich verwendet habe:

Cosart Oilfree Make Up skin

Catrice Camouflage „Rosy beige“

Balmbini Vol.2

The Balm Mary LouManizer

Benefit They´re real Mascara 

Catrice Lipliner „The Rose Wood“

Mary Kay Augenbrauenstift „Blonde“

 Et Voilà

 

Ach ja, da ist ja noch etwas in meinen Warenkorb bei Kosmetik4less gehüpft. Euch ist sicherlich nicht entgangen, dass die Farbe Koralle mich dieses Jahr voll erwischt hat. Ich habe dieses süße Set von MeMeMe gesehen mit einem Korallfarbenen Lippenstift also war ich quasi gezwungen es zu kaufen 😉 . Es besteht aus einer Longwear Satin Lipcream in der Farbe Hemera Coral Cloak und einem Nagellack in der Farbe Spirited. 

Dieses Divine Duo Set war wirklich toll verpackt und der erste Eindruck war gut, die Farben sahen beide toll aus und der Lippenstift hat sofort meine Lippen geküsst.

 Kommen wir zuerst zum Lippenstift

Ein wirklich schöner Farbton, Koralle was aber schon leicht als Orange durchgehen könnte, das kommt auf dem Bild gar nicht so rüber.  Er lässt sich sehr leicht auftragen und man merkt sofort die Sheabutter. Er ist leicht parfümiert und riecht süßlich. Die Lippen fühlen sich sehr geschmeidig an aber er hinterlässt ganz schön Spuren am Glas und spätestens nach dem Essen ist er weg. Gut, es gibt Lippenstifte die halten und solche die pflegen, That´s it!. Wie gesagt ein schöner Lippenstift, der sich auch toll anfühlt aber den Faktor Longwear kann ich jetzt nicht bestätigen. 

Der Nagellack

Ich muss gestehen ich liebe diesen Farbton. Er hat so etwas unschuldiges, es ist eine Mischung aus Apricot und Zartrosé und er erinnert mich irgendwie an Cupcakes, ich weiß aber nicht im geringsten warum. Ein schöner, leichter Ton der frisch für den Sommer ist und zu beinahe allem passt, er ist ja fast schon Nude aber auch nur fast :-) Und falls jemand von euch die apricotfarbenen Ohrstecker von H&M hat, da passt er perfekt dazu. Das Bild ist zwar verschwommen aber man kann erkennen, dass es derselbe Ton ist.

Wie gefällt euch die Balmbini Vol.2 Palette?

LG Betty

 

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close