Ich mag es protzig!

wpid-20140615_224733.jpg

Ich bin ja bekennender Shopping Queen Fan und habe von Guido Maria Kretschmar schon so einiges gelernt. Von seinen coolen Sprüchen mal ganz abgesehen, gibt er ja zu den einzelnen Personen immer seine Klamotten-Empfehlung ab. Ich habe hier schon vieles mit genommen und auch sein erstes Buch habe ich mir damals gekauft. Ich bin der Typ dem die protzigen Ketten und großen Armbänder super stehen. Sogar Modeschmuck sieht an mir richtig gut aus – ohne hier jetzt irgendwie angeben zu wollen – aber was bei meiner Freundin total billig aussieht, steht mir irgendwie. Ich kann mit kleinen Kettchen oder filigranen Ohrringen nichts anfangen und sie stehen mir auch wirklich nicht. Jetzt wo endlich wieder der Frühling lockt und wir am Wochenende schon bis zu 20° Grad hatten, kommen die kurzärmeligen Oberteile wieder zum Einsatz und mein Handgelenk braucht jetzt unbedingt eine neue Uhr?

Echte Uhren oder Replica Uhren?

Habt Ihr schon mal mit einer richtig teuren Uhr geliebäugelt? Ich habe mich zwar nicht in eine Rolex Uhr, aber dafür in eine Hublot Uhr verliebt und die kostet im Original stolze 16.700.- € :)

Damenuhr

Tja, das ist ein bisschen zu viel für meinen Geldbeutel und ganz ehrlich – egal wieviel Geld ich hätte, eine Uhr für diesen Preis??? Da würde ich das Geld lieber spenden!!! Ich bin im Netz aber auf Replica Uhren gestoßen und das sind wie der Name es schon sagt Replikate von so richtig teuren Uhren. In einem Replica Uhren Forum habe ich mich dann schlau gemacht, woher diese Uhren kommen und ob man diese dann für viel Geld verzollen. Die gute Nachricht ist, dass sie bei den meisten Herstellern aus Europa geliefert werden und nicht durch den Zoll gehen. Die schlechte Nachricht ist, dass es verboten ist diese Uhren zu kaufen, wenn zum Beispiel der Markenname drauf steht und somit gefälscht wurde. Die meisten von Euch kennen das wahrscheinlich von Klamotten oder Schuhen, die man sich als Urlaubssouvenir mit bringt. Machen fast alle – ist aber nicht erlaubt und wenn der Zoll den Koffer aufmacht, muss man die Shirts abgeben. Wer richtig viele gefälschte Sachen gekauft hat, der muss sogar Strafe zahlen.

Welche nachgemachten Uhren sind denn erlaubt?

Im Replica Forum habe ich ein paar gute Internet Adressen vom Admin Alex bekommen und so gibt es Kopien von Uhren, die aussehen wie das Original aber der Name des Herstellers nicht kopiert wurde. Man nennt diese Uhren auch „Lookalikes“ und die sind auch in Deutschland erlaubt! Ich habe „meine Wunschuhr“ im Netz für schlappe 284.- € als Nachmache gefunden, aber das ist mir auch noch zu teuer. Ich wollte die Uhr auch nicht um damit anzugeben, sondern weil sie mir echt gefallen hat. Jetzt habe ich mich aber doch dazu entschlossen einfach mal wieder auf eine günstige Modeschmuck-Uhr zurück zu greifen, die gehen zwar nicht so genau, dafür kann ich mir bei den Preisen auch gleich zwei oder drei kaufen :)

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close