Knoblauch-Faltenbrot

Knoblauch-Faltenbrot

:-)

Teig:

600 g Mehl
300 g Wasser , lauwarm
1 Würfel Hefe ( 40 g )
1/2 TL Zucker
2 TL Salz
50 g Öl

 

 

Knoblauchbutter:
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel , halbiert
1/2 Bund Petersilie , ohne Stiele
120 g Butter , weich
1 TL Salz

 

Teig:

Alle Teigzutaten in denClosed lidgeben und 2 Min/ Stufedough mode kneten.

Den Teig zu einen etwa backblechgroßen Rechteck ausrollen.

 

Knoblauchbutter:

Knoblauch, Zwiebel und Petersilie in den Mixtopf geben und 8 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

Butter und Salz zugeben und 25 Sek/Stufe 6 vermischen

 

Brot:

Teigplatte mit Knoblauchbutter bestreichen und in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen wie eine Zieharmonika in Falten legen, in eine mit Backpapier und gefettete Springform dicht nebeneinander setzten und ca. 15. min gehen lassen.

Backform auf ein Backblech setzten da evtl. Fett austreten kann, und im vorgeheizten Backofen backen.

Backtemp: 200 Grad

Backzeit: ca 25-30 Minuten

You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “Knoblauch-Faltenbrot”

  1. Vielen Dank für das tolle Rezept, das ist doch eine super Idee zum nächsten Grillabend wobei ja das Wetter noch nicht so ganz mitspielt.

    Liebe Grüße

    MP

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close