Meine Beautyparty geht in Serie

Die Beautys

Mein Gott was habe ich mich gefreut als ich vom Urlaub kam und in meinem Email-Postfach die Mail von Clarins hatte. „Herzlichen Glückwunsch Du bist eine Beautynista!!!“ Yiiiiha, wenige Tage später kam das Paket von Clarins an, welches mir fast den Atem raubte. Unglaublich, die hatten echt an alles gedacht, von den Beauty-und Reinigungspads angefangen bis hin zu den Gastgeschenken. Der nächste Schritt war schnell  erledigt, die 5 Mädels waren schnell fix und so freuten wir uns alle mächtig auf den Beautymorgen.

Ja genau ihr habt richtig gehört, die Party fand Morgens statt. Wir Mamis Mit Kindern können uns das erlauben ;-). Sorry Anka….ich mach Dich hier natürlich nicht zur Mami, Anka war unser Küken in der Runde und hätte die Beautyparty eigentlich gar nicht nötig aber Dank ihrer Arbeitszeiten war es ihr möglich mit uns Spaß zu haben und unseren Durchschnitt zu verjüngen ;-). Die kinder wurden im Kindergarten abgegeben und dann war um halb 10 Treffpunkt bei mir in einer Kinder-und Männerfreien Beautyzone.

Ich habe in den frühen Morgenestunden schon den Beautytisch bestückt und den Rest nachdem die Kiddies im Kindi waren und glaubt mir, an diesem Tag waren sie die ersten. Meine Freude war riesig und mit dem ersten Klingelgeräusch stand mir das Lächeln im Gesicht. Da alle etwas unterschiedlich eintrafen, wurde erstmal ein kleines Come together mit Kaffee und Sprudel gemütlich auf der Couch vollzogen. Die Atmosphäre war super entspannt, jeder hat seine Tasche in irgendeine Ecke geworfen und es wurde erstmal geschnattert ist ja klar, oder?

Nach der Plauderrunde war es soweit den Stress und Müdigkeitsfalten den Garaus anzusagen. Ich habe jeder Beauty an ihren Platz eine Produktinformation und den Clarins Katalog gelegt und darauf das wunderschöne Geschenk von Clarins. Jede bekam ein Säckchen gefüllt mit einer Probe der besagten Masque Créme „Anti-Soif“, einer Creme Désaltérante und einem Gloss Prodige in Originalgröße der sage und schreibe 18,99€ bei Douglas kostet. Von mir gab es noch ein Pröbchen von der Mango Duschcreme von Treaclemoon. *Räusper* ich trau mich gar nicht zu sagen was mein Geschenk war, abgesehen davon dass von den Originalgrößen der Produkte kaum was fehlt und die mir gehören, bekam ich noch die Maske „Anti Soif“ in Originalgröße, eine ganz tolle Gesichtscreme in Originalgröße und ebenfalls ein Gloss Prodige Lip Gloss :-) :-) :-).

Dann haben wir angefangen, die Durchführung war Dank des Leitplans von Clarins wirklich idiotensicher selbst Blondi like me hat das gecheckt ;-).

Zum Glück hatte eine ne wasserfeste Mascara drauf damit wir den sanften Clarins Eye Make up Remover auch RICHTIG testen konnten und was soll ich sagen, wir waren mega überrascht und meine Schwester war sogar schockiert, was sich im Wattepad auch ohne Mascara zeigte ;-). Wir haben super wenig auf die Pads geträufelt, eine Minute einwirken lassen und ohne großartig zu reiben waren die Augen dramatisch farblos, ich bin beinahe erschrocken so fahl sah ich aus :-D. Der Start war GRANDIOS!!! Weiter im Programm. 

Als nächstes kam das wunderhübsch apricotfarbene Gesichtsreinigungspeeling dran Namens Clarins Doux Nettoyant Gommant Express. Haha zum Glück kann ich das schreiben und muss es nicht aussprechen *peinlich*. Dafür wurde erstmal Sport gemacht und ein paar Meter ins Bad marschiert. Auf leicht angefeuchteter Haut wurde bei himmlischen Duft gepeelt was das Zeug hält. Bettinchen war mal wieder viel zu neugierig und hat die Augen aufgelassen und somit kam etwas Reinigungspeeling ins Augen. Ich sage euch, es ist nicht unbedingt zur Nachahmung zu empfehlen da es leicht brennt aber wie ihr seht, ich habe es überlebt ;-).
Nach der gründlichen Abwaschung strahlten alle aus einem Pfirsichgesicht, rosig, aalglatt, absolut rötungsfreie, zufriedene Gesichter, wiedermal ALLE begeistert. 

Nächster Punkt, Fußmarsch der Babyfaces an den Beautytisch um dort die Haut zu klären mit Clarins Lotion Tonique. Mädels….danach duftet ihr so wunderbar pudrig, dass ihr euch fühlt wie Kleopatra höchst persönlich. Waaaas, ihr glaubt mir nicht? Probiert es aus!!! 

Sooo nun waren wir perfekt vorbereitet für das eigentliche Highlight der Party, die neue Maske  Clarins Masque Anti Soif. Die einen pinselten sie ins Gesicht, die andren trugen sie mit dem Spatel auf und manche trauten sich sie mit den blosen Händen aufzutragen MOI zum Beispiel und stellt euch vor, das hat das spätere Ergebnis NULL beeinflusst ;-).
Die Maske lies sich wirklich super auftrag, fühlte sich gleich toll an und Keine hatte ein Spannen im Gesicht verspürt. Auch dieser Duft war mehr als angenehm was mir persönlich sehr wichtig ist, ich steh total auf Düfte und kann mir nichts stinkendes ins Gesicht schmieren, selbst wenn es schnell verfliegt.
selbstverständlich wurden ganz nach Klischee Gurken auf die Augen gelegt welche aber schnell wieder wegflogen weil die Dinger einfach nicht hoben, kann man da etwas falsch machen? Naja egal, die Einwirkzeit verbrachten wir chillig auf dem Sofa und nahmen währenddessen ein pflegendes Fußbad in einem Babyplanschbecken. Dazu gab es natürlich einen Beautyshake (Was auch sonst) welcher bei 165 Kalorien Dank Buttermilch und Ananas und erheblichen Vitaminen die Haut straffen und Fältchen mildern soll. Klingt doch vielversprechend :-D.

Wir peelten unsere Füße mit einem leckeren Erdbeer-Margarita Peeling, trockneten sie ab und auch diese wurden gecremt. Die stimmung war super, wir hatten einiges zu lachen und gaben  uns gegenseitige Tipps wie zum Beispiel anstatt Rasiergel einfach Haarspülung zu verwenden.

Nach der Einwirkzeit war bei manchen nahezu kaum noch etwas von der Maske zu sehen außer bei denen, die wie ich viel zu viel aufgetragen hatten. Die Reste wurden einfach mit einem Wattepad abgenommen und dankam nochmal die duftende Lotion Tonique aufs Gesicht. Nun haben wir unsere Haut zuerst begutachtet. Wahnsinn, wir waren alle mehr als zufrieden und begeistert stellten fest, dass diese Maske extrem gut ist und sicher jeden Cent wert. 
 
Dann haben wir das getan was Frauen sehr gerne tun nämlich dekorieren :-D.
 
Clarins hatte noch diese grandiose Crème de Soins Teintée mitgeschickt in der Farbe beige. Der Ton dieser getönten Feuchtigkeitscreme war eigentlich perfekt für uns alle und deckte erstaunlich gut ab. PS: Die werden einige nachkaufen ;-), sie waren sehr, sehr begeistert.
Ich habe dann noch sämtliche dekorative Kosmetik zurecht gelegt und es wurde geschminkt als würden wir gleich die beste Party rocken wollen. Die Kindergärtnerinnen dachten vermutlich was mit uns los war. Abgrundet mit den tollen geschenkten Glossen hatten wir ein tolles, strahlendes Finish und unsere Männer hätten uns so sicherlich gleich wieder geheiratet.

Damit auch nichts ausgelassen wurde, wurden nun Fingernägel und Fußnägel lackiert, teils allein, teils gegenseitig, es machte soviel Spaß!!! Hier unten seht ihr ganz viel Bilder aber leider kommt da nicht im geringsten die Gaudi rüber die wir hatten.


Liebes Clarins-Team…Mega- Herzlichen Dank für diese Bereicherung mit dieser tollen Partyidee. Es war so ein schöner Tag. Was mich aber am meisten daran freut ist, dass wir jetzt jeden 1. Mittwoch im Monat eine „kleine“ Beautyparty machen. Die Resonanz war so toll und da man als Mamis eh zu wenig Zeit für sich nimmt, wollen wir das jetzt so beibehalten.

Es ist so ein schöner angenehmer Rahmen in einer Frühstücks-Kaffeerunde sich nebenher zu pflegen, Neuigkeiten auszutauschen und den neuesten Lack auf die Nägel zu bringen. Der Beautyschoppen ist Dank euch zum Leben erwacht und ich möchte ihn nicht mehr missen, letzten Mittwoch war es wieder soweit.

PS: Mädels & Mamis von der Nähe, wenn ihr auch mal bei einem Beautyschoppen dabei sein wollt, dann schreibt mich einfach übers Kontaktformular an.

 

Achtung die Bilderflut beginnt :-D:

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

2 Responses to “Meine Beautyparty geht in Serie”

  1. Einfach super Bettinchen gefält uns gut…lg

  2. Tolle Aktion, toller Bericht, tolle Fotos… Einfach gut :-)

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close