My lips but better

Laura Geller

…so sollte es zumindest sein wenn man seine Lippen NUDE schminkt und tatsächlich ist das mit dem perfektem Nude Farbton absolut möglich. Mich gibt es ja eigentlich so gut wie nie ohne Lippenstift und meistens trage ich einen kräftigen Lippenstift und dann nur Mascara. Hin und wieder möchte ich allerdings meine Augen mit einem kräftigen Augenmake-up betonen und dann mag ich meine Lippen nur im Nude-Ton. NUDE ist ja wirklich mega-IN und man findet eine Vielzahl an Farben. Wer denkt dass es einfach ist den perfekten Nudeton für sich zu finden, der hatte noch nicht das vergnügen. Zu dunkle Nuancen sind nicht Nude und zu helle machen schnell einen Leichen-Look aus einem…HORRIBLE!!!

Für meinen Typ ist ein zarter Altrosaton „Absolute NUDE“, er soll meine Lippen einfach in ihrer eigenen Farbe unterstreichen.

Ich trage sehr gerne:

  • Maybelline New York: 612 „Peach Pearl Diamonds“
  • Barry M: 147 „Peachy pink“
  • P2: 071 „Mona Lisa Smile“

Seit kurzer Zeit habe ich Dank QVC dafür den perfekten Lip Liner nämlich von Laura Geller den Pout Perfection Lip Liner in der Farbe „buff“.

Bei diesem Swatch war ich extrem erstaunt, denn als ich ihn von meinem Handrücken wegwischen wollte, ist er kaum verwischt. Der hält bombenfest…dafür gibt es schon mal Daumen hoch!

Die Mine ist sehr weich, wodurch sich der Lip Liner sehr leicht auftragen lässt. ich habe ihn für euch mal auf die komplette Lippen aufgetragen damit ihr die Farbe sehen könnt.

Der Lippenstift den ich danach aufgetragen habe, hat viel besser und länger gehalten. Mit einem Nude Lip Liner kann man auch gut die Lippen etwas voller zeichnen, damit fält es eigentlich nicht auf ;-). Der Lip Liner enthält ein pflegendes Öl und dieser gepaart mit einem pflegenden Nude-Lippenstift…besser könnten die Lippen im Alltag nicht aussehen und noch gleichzeitig gepflegt werden.

Mein FAZIT!!!! Ein ganz toller Lip Liner zu dem ich momentan täglich greife und sehr sympathisch finde ich, er ist:
 
  • Hypo-Allergen
  • Vegan
  • Parabenfrei
  • und nicht an Tieren getestet
 
Habt ihr schon etwas von Laura Geller Mädels?
 
LG Betty 
 
 
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close