Nudelmuffins

Nudelmuffins

Wenn ihr mal wieder Nudeln übrig habt, dann habe ich hier eine schöne Alternative zu angebratenen Nudeln mit Ei 😉

Ihr braucht dafür:

  • 400g gekochte Nudeln
  • 150g Gouda oder ein anderer Käse
  • 1 Zwiebel
  • 10g Butter
  • 75g Speckwürfel
  • 5 Eier
  • 50g Mehl
  • 50g Sahne
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • etwas Suppenwürze
 

Zubereitung:

Käse in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 5 reiben und umfüllen

Die Zwiebel halbieren und ebenfalls 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern

Butter und die Speckwürfel dazugeben und 2 Minuten /Varoma / Stufe 1 dünsten

Den Käse und restliche Zutaten (bis auf die Nudeln) dazugeben und 4 Sekunden / Stufe 4 verrühren

In einer Schüssel die Masse mit den gekochten Nudeln verrühren und in ein gefettetes Muffinblech geben

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca 20 Minuten backen

 

 Für diejenigen ohne Thermomix. Das Rezept kann man genauso ohne TM machen. Einfach in einem kleinen Topf die Zwiebel und den Speck andünsten, die anderen Zutaten dazugeben, abschmecken und in die Muffinform füllen.

 

 

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close