Oster Austecherle

Oster ausstecher

Langsam aber sicher können die ersten Ostergebäcke gemacht werden.

Hier habe ich für euch ein Ausstecherle-Rezept aus Quark-Öl-Teig:

• 200g Magerquark
• 100g Zucker
• Prise Salz
• 7 EL Milch
• 7 EL neutrales Speiseöl
• 1 EI
• 400g Mehl
• 1 ganzes Päckchen und 2 gestrichene Teelöffel Backpulver
• Vanillearoma
• Citroback
• 1Ei zum bepinseln
• Deko (Rosinen, bute Streusel, hagelzucker…..)
• Ausstechformen (Hasen, Küken, Eier, Gänse)

Für den Teig:

  • Quark, Zucker, Prise Salz, Milch, Öl und Ei in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät  3 min. rühren.
  • Mehl und Backpulver mischen, zur Quarkmasse geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes unterkneten.
  • Teig auswellen, mit Ausstechformen (Hasen, Küken….) ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Eigelb bepinseln und mit Rosinen, bunte Streusel,Hagelzucker….. verzieren.
  • Im Vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-Unterhitze ca. 15 Minuten goldbraun backen (je nach größe der Ausstecher).

 

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close