Ouzo selbstgemacht

Ouzo

Heute habe ich mal ein Ouzo Rezept probiert und finde es gar nicht schlecht.

Zutaten

20-30g Kandiszucker weiß

10 Tropfen Anisöl (bekommt ihr in der Apotheke, muss aber zum Verzehr geeignet sein. Meines heißt Oreum Anisi stellati)

1 1/2 Flaschen Korn (1 Liter)

 

Zubereitung

Die Kandiszuckerstücke in den Thermomix geben und auf  Stufe 10/15sek. pulverisieren. Durch die Deckelöffnung 10 Tropfen Anisöl (je nach Geschmack) und 1,5 Flaschen Korn (1 Liter) beifügen.

Auf Stufe 6 kurz vermischen, abfüllen.

Vor dem Trinken gut kühlen, z.B. im Gefrierschrank oder im Eisfach des Kühlschranks dadurch hat er dann auch die typische milchig weiße Farbe.

Die Grillsaison kann kommen!!!!

 

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close