Rotweinkuchen

IMG_20140326_070556

ZUTATEN

  • 100 g Zartbitterschokolade 
  • 250 g Margarine/Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker 
  • 2 TL Zimt
  • 3 TL Back-Kakao
  • 250 g Mehl 
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 g Rotwein
  • evtl. 1 Schuss Rum oder 1/2 Fl. Rum-Aroma
 

REZEPT ZUBEREITUNG

Backofen vorheizen auf 180 Grad 

Die Zartbitterschokolade in Stücken in den Thermomix geben und 7 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

Eier, Butter und Zucker 2 Min/37 Grad/Stufe 5 erwärmen und verrühren.

Dann Vanillezucker, Zimt, Kakao, Mehl und Backpulver dazugeben 30 Sek/Stufe 5 vermischen.

Rotwein (Rum)  und geriebene Zartbitterschokolade dazugeben 30 Sek/Stufe 4  verrühren.

In eine gefettete Form geben und in den Backofen schieben Backzeit ca. 60 Minuten (Stäbchenprobe machen)

Nach Wunsch verzieren

 

Viel Spaß damit Betty

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

2 Responses to “Rotweinkuchen”

  1. Xenia sagt:

    Mhhh der sieht ja mal Lecker aus. Vor allem die Verzierung, die du gemacht hast finde ich klasse.

  2. Steffi sagt:

    Oh, die ist so lecker! Hatte das Rezept vor Ewigkeiten auch mal und ich liebe diesen Kuchen. Der wird gleich am Wochenende nachgebacken. LG, Steffi

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close