Schoko- Bananen- Torte

fertig

 Zutaten:

1 Bisquitboden (siehe unter Torten)

Füllung:
  • ca. 5 Bananen (wenn man sie rädelt braucht man etwas mehr)
  • 400 -450 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanille- Pudding
  • 150 – 200g Zucker
  • 5 Blätter Gelatine
  • 1/2 l Sahne
Schokoguss:
  • 200 ml Sahne
  • 1 Blatt Gelatine
  • 1 Tafel Halbbitterschokolade (oder Vollmilch)

 Zubereitung:

Pudding kochen, nebenher Gelatine aufweichen und in den noch warmen Pudding rühren. das ganze abkühlen lassen aber immer wieder rühren damit sich keine Haut bildet.

Sahne für die Füllung schlagen und unter den Puding heben.

Um den Bisquitboden einen Tortenring befestigen und den Boden mit längs halbierten Bananen belegen (ich rädle sie gerne).

Pudding- Sahnemasse auf die Bananen geben, glatt streichen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Für den Guss  Schokolade in Sahne schmelzen und aufkochen, 1 Blatt Gelatina aufweichen und unterrühren. das ganze etwas abkühlen lassen und auf den Kuchen streichen.

Noch einige Stunden in den Kühlschrank stellen

Auf den Bildern habe ich die doppelte Menge für eine Schnitte gemacht


[slideshow]

 

 

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “Schoko- Bananen- Torte”

  1. Nadine sagt:

    der war so toll <3

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close