stylo-stylish-STYLIGO

styligo

Booom chakka boom….was ist denn in der Modewelt los? Wo früher Models und Schauspielerinnen neue Styles & Trends gesetzt haben und die Designer sich um sie geschlagen haben, dass sie ihre neuen Stücke ausführen, setzen jetzt selbst die Designer auf die Modebloggerinnen. 😀

Unglaublich was?

Tja sie haben wohl bemerkt wie „berühmt“ manche davon sind und dass ihre Fans ihnen voll und ganz vertrauen. Stars und Sternchen sind immer glamourös und für uns irgendwie unerreichbar, die Bloggerinnen sind wie Du & Ich, wenn die etwas tragen können, dann  kann ich das auch. Sie sind voll authentisch.

Irgendwie ist es schon krass, so wahnsinnig lange gibt es das Bloggen noch gar nicht und es ist mittlerweile ein Megahype!!! Ich finde es einfach nur super, auch ich habe meine Blogs bei denen ich täglich vorbei schaue und denen ich über Instagram folge. Es gibt diese absoluten Fashionvictims und es gibt aber auch Menschen die nicht wirklich das Talent haben einen Style zu entwickeln oder denen die Kreativität fehlt wie man bestimmte Kleidungsstücke gut kombinieren kann. Genau solche können durch die Bloggerinnen immer up to date sein und sich an manche Styles wagen.

Gut heutzutage ist das alles etwas einfacher. Mit dem World wide web ist es kein Problem mehr zu wissen was derzeit IN ist. Es gibt so viele gute Seiten im Netz die darüber berichten wie z. B. das Mode-Magazin der Styligo Fashionmarketing GmbH

Wer also interessiert ist, der ist auch auf dem neuesten Stand aber das ganze hat auch seine Schattenseite.

Ich weiß ja nicht wie es euch geht aber wenn ich die ganze Bloggerseiten ständig besuche, dann sehe ich oft tolle Dinge und wenn die Bloggerin die dann noch ach so toll beschreibt und empfiehlt, dann bin ich dadurch so angefixt, dass ich in einen derarten Kaufrausch verfalle. Ich will das dann auch haben und zwar sofort.

Hachja…..man sollte einfach nicht wahnsinnig werden und filtern was man wirklich benötigt. Ich trage und benutze nämlich nur 2/3 meiner Kleider und Kosmetika. Wenn ich sie besitze, dann tut das meiner Seele gut und ich freue mich aber ganz ehrlich…irgendwie ist das schon krank weil von BRAUCHEN hier schon lange nicht mehr die Rede sein kann.

Ich hoffe ihr habt die Blogger-Nachkauf-Shopping-Sucht besser im Griff als ich :-)

LG Bettinchen

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close