Zwiebelbrot

aufgeschnitten

Für den Teig:

  • 270g lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 TL Zucker
  • 200g Kräuterfrischkäse
  • 650g Mehl
  • 1 TL Salz

Für die Füllung:

  • 130 g Margarine
  • 1 Packung Zwiebelsuppe
  • Röstwziebeln
 

Zubereitung

Für denTeig…

gebt ihr Wasser, Hefe, Zucker und Frischkäse in den Thermomix und vermischt das ganze bei 37°C / 2,5 Min. / auf Stufe 3. Dann Mehl und Salz dazugeben und 3 Min. auf der Teigstufe verkneten. Teig in eine Schüssel füllen und zugedeckt ca. eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

 

Für die Füllung…

nun die Margarine mit der Zwiebelsuppe verrühren.  

 

Los geht´s:

1. Teig zu einem Rechteck ausrollen

2. Mit der Füllung bestreichen

3. Mit Röstzwiebeln bestreuen

4. von der schmalen Seite aufrollen

5. Die Rolle halbieren und irgendwie verzwirbeln

6. ich habe es zu einem Kreis geformt, eine Form drumherum gelegt damit es ein schöner Kranz wird

7. nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen

8. im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20-30 Minuten backen

 

Hier ein paar Anleitungsbildchen 😉

  

  

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close