LUXUS meets empfindliche Haut

Das Luxuspäckchen

Vor ungefähr 2 Wochen wurde mir per Email ein Produkttest zugesagt was mir kurz den Atem geraubt hat, ich konnte es kaum realisieren. Mir blieb nichts anderes übrig als meine Freundin anzurufen und ihr ins Telefon zu schreien vor Freude, ich konnte das nicht allein verarbeiten sondern musste das sofort jemanden erzählen sonst wäre ich zerplatzt. Den ganzen Tag über konnte ich dann an nichts anderes mehr denken und hatte ein dauerhaftes Grinsen im Gesicht. Meine Zusage kam von Douglas und zwar darf ich eine Feuchtigkeitscreme von La Mer testen für „haltet euch fest“ 235 €, könnt ihr euch jetzt meine Freude vorstellen? Ich denke schon. Douglas hat 50 Testerinnen gesucht und Bettinchen hat es geschafft :-)

Dann kam die Zeit des Wartens, noch nie habe ich so sehnsüchtig auf einen Test gewartet wie auf diesen und er kam zum Glück sehr zügig und richtig schön vorweihnachtlich verpackt :-)

Heraus kam eine ganz tolle hochertige Box, in der der schöne Glastigel verpackt war. Unter dem Tigel ist ein Spatel mit dem man die Creme aus dem Tigel entnehmen kann, ohne Bakterien die an den Fingern sind in den Tigel zu geben.

 

Bei Douglas selbst wird diese Creme als echtes Wunder bezeichnet. Es heißt dass das einmalige Original bereits nach der ersten Anwendung sichtbar das Erscheinungsbild der Haut verändern soll. Selbst empfindlichste Haut soll beruhigt werden. Die Rezeptur basiert auf einer Meeresalge, welche die Haut nicht nur pflegen, sondern auch regenerieren soll und ihr hilft gesund zu bleiben. Die Erwartungen waren groß und kaum war die Creme da, habe ich sie mir sofort aufgetragen weil ich so auf die Wirkung meiner Haut gespannt war. Ich konnte nicht mehr bis abend warten.

 

Die Creme riecht richtig gut, angenehm & frisch und die Konsistenz ist für eine Feuchtigkeitscreme etwas fester und reichhaltiger. Schon nach der ersten Anwendng hat sich mein Gesicht sehr weich und glatt angefühlt, ich war total begeistert. Ich habe sie Morgens & Abends aufgetragen. Leider hat nach dem 2. Tag mein Gesicht angefangen zu spannen und ich habe gehofft dass dies nur eine Erstreaktion ist und hab die Creme tapfer weiter benutzt. Am 5. Tag war ich mit meinen Jungs beim Schlitten fahren und mein Gesicht hat so gespannt dass ich mir am liebsten Linola Fett ins Gesicht geschmiert hätte und am Abend hatte ich dann mehrere rote Flecken im Gesicht. Daraufhin habe ich dann am 6. Tag  sehr erschüttert aufgegeben. Die Creme ist silikonfrei und extra gut verträglich aber ich muss sagen dass ich wirklich eine sehr empfindliche Haut habe und momentan wieder mehr Probleme habe. Meinen letzten Blush was ich gekauft habe vertrage ich auch nicht und an der Creme liegt es sicher nicht, es ist halt irgendein Stoff darin welcher meiner Haut nicht gefällt. Eigentlich ist La Mer gut bei empfindlicher Haut denn, geradezu beruhigend denn die ersten La Mer Versuche waren als medizinische Creme für Hautverbrennungen konzipiert.

Da mich diese Wundercreme leider nicht verjüngen kann habe ich sie meiner Mama zum testen gegeben und sie verträgt sie 1A. Ich habe sie jetzt an Heilig Abend gesehen und wenn ich euch jetzt sagen würde dass ihre noch wenige Falten weg sind dann wäre das bei den Haaren herbei gezogen. Dennoch ist es kaum zu glauben aber ich finde schon dass man sieht dass sich ihr Hautbild verfeinert hat. Gerad an den Wangen sieht sie richtig glatt aus und die Poren die man sonst sieht sind wie weg also ganz fein. Ich bin mal gespannt wie sie in einem halben jahr aussieht, ich werde euch davon berichten.

FAZIT: Ob man sich diese teure Creme leistet kommt vermutlich auf den jeweiligen Geldbeutel und den verschiedenen Prioritäten an. Falls ihr mit dem Gedanken spielt dann lest euch mal die Bewertungen auf Douglas durch, die finde ich immer sehr hilfreich. Und lasst euch nicht von meiner Unverträglichkeit abschrecken denn ich kenne 3 Leute die diese Creme nehmen und darauf schwören und ich bin wirklich sehr empfindlich in dieser Hinsicht :-)

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “LUXUS meets empfindliche Haut”

  1. […] meiner Freundin am Telefon gejubelt, denn wir wurden beide von Douglas auserwählt die 235€ teure Wundercreme zu testen. Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahnsinn Luxus für meine Haut!!!!!! […]

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close