Blöde Ziege Dumme Gans

Blöde Ziege Dumme Gans

Heute möchte ich euch nochmal ein tolles Vorlesebuch vorstellen und zwar

„Blöde Ziege Dumme Gans“ von Isabel Abedi

Produktinformation:

Gebundene Ausgabe: 120 Seiten
Verlag: arsEdition; Auflage: Sammelband. (1. März 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3760729851
ISBN-13: 978-3760729855
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 – 6 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 28,2 x 22 x 1,6 cm

Preis:  7,95€ – 12,95€

Kurzbeschreibung:

Eigentlich sind die kleine Gans und die kleine Ziege dicke Freundinnen. Doch manchmal streiten sie sich und wollen nicht mehr voneinander wissen…

Geschildert aus der Sicht der Gans und dann aus Sicht der Ziege  erzählen diese Geschichten von den wichtigsten Grunderfahrungen aus dem Kinderalltag:

*Streit und Versöhnung

*Wegnehmen und Zurückgeben

*Verlieren und Gewinnen

*Zugeben und Entschuldigen

Meine Rezession:

Der Leitgedanke dieses Buches ist toll und pädagogisch sehr wertvoll.

Die  Geschichten werden immer aus 2 Perspektiven erzählt, einmal aus Sicht der Gans „Gefunden!, ruft die kleine Gans  und im Anschluss dann aus der Sicht der Ziege „Verschwunden!, ruft die kleine Ziege“.

Der Perspektivenwechsel hilft Kindern, zu begreifen, wie sich der andere fühlt und sie lernen mit Konflikten besser umzugehen. Jede Geschichte beginnt  gleich, etwa „Es war ein wunderschöner Sommertag. Die Sonne lachte vom Himmel herab und die Blumen versüßten die Luft mit ihren Düften“,  dann wird jeweils die Geschichte aus der Gefühlswelt der Gans und der Ziege erzählt.

Mein Sohn Marco ist jetzt 4,5 Jahre alt und liebt diese Buch. Vor dem Einschlafen lese ich oft auf Wunsch Geschichten aus diesem Buch vor, natürlich immer beide Geschichten. Wirklich toll finde ich aber auch dass diese Geschichten nach dem Vorlesen sich super dafür eignen über bestimmte Situationen zu reden, wie sich eine andere Person oft fühlen mag wenn man einen kleinen Fehler begeht und es wird auch klar dass zu Konflikten immer 2 Seiten / 2 Geschichten gehören. In jeder Geschichte springt eine Figur über seinen Schatten und jede Geschichte endet mit einem Happy end.

Die Zeichnungen in diesem Buch sind von Silvio Neuendorf. Sie sind sehr fröhlich, farbenfroh und sprechen das Kinderauge total an.

Mein Fazit:  Absolut empfehlenswert!!!

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close